Führerscheinklassen

Führerscheine KOLL 1250-500
Bild (c) Tina Roth

Immer wieder Klasse(n)

In den vergangenen Jahren hat es mehrere Änderungen bei den Klassen von Führerscheinen bzw. Fahrerlaubnissen gegeben. Beispielsweise sind die verfügbaren Klassen seit 2006 europaweit einheitlich, wofür die Bezeichungen in Deutschland total geändert werden mussten. Es werden sich sicher auf weiterhin Neuerungen ergeben. Immer aktuell sind selbstverständlich die entsprechenden Gesetze, die Sie gern selbst einsehen können.

Was das Rechtliche angeht, ist die Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) wichtig. Sie regelt, unter welchen Voraussetzungen Personen zum Straßenverkehr zugelassen werden und in § 6 FeV im Einzelnen, in welche verschiedenen Klassen (Arten/Typen) Fahrerlaubnisse in Deutschland unterteilt werden.

Klassen im Überblick

Eine kleine Übersicht haben wir hier zusammengestellt. Einen anderen Überblick gibt es z.B. beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). oder auch auf Wikipedia.

Motorrad-Klassen
Symbol_A    A1  Symbol_A1    A2  Symbol_A2    AM  Symbol_AM

Auto-Klassen
B  Symbol_B    B1  Symbol_B1    BE  Symbol_BE    BE 96

LKW-Klassen
C1  Symbol_C1    C1E  Symbol_C1E    C  fahrerlaubnisklasse-c    CE  fahrerlaubnisklasse-ce

Bus-Klassen
D1  Symbol_D1    D1E  Symbol_D1E    D  
Symbol_D    DE  Symbol_DE

Sonder-Klassen Landwirtschaft
L  Symbol_L  T  Symbol_T

Nur Prüfungsbescheinigung: Mofa

Fahrerlaubnisklassen
© Doco / Wikimedia Commons

Icon B1 © P.Schubert / Wikimedia Commons,
alle anderen Icons
© BMVBS – Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung / Wikimedia Commons.